Archiv

Lego Education

Seit diesem Schuljahr arbeiten wir im Rahmen des HWS Unterrichts mit dem LEGO Education WeDo 2.0 Lernkonzept. Mit dem Bausatz und der dazugehörigen Software erarbeiten die Kinder Projekte aus den Bereichen Natur, Biologie, Technik und Informationstechnologie. Frei oder mit Anleitung werden Modelle konstruiert und programmiert.

Wir bedanken und recht herzlich für die großzügige Spende vom Rotary Club Husum und bei der Nospa Stiftung für die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung der Materialien und der technischen Ausstattung.

Klassenfahrt Sylt

Die Klassenfahrt der 4. Klasse ging in diesem Jahr in das Schullandheim Möwennest in Hörnum. Wir besuchten das Aquarium in Westerland, machten eine Wattwanderung und verbrachten bei herrlichem Wetter viele schöne Stunden am Strand.

Fit und Stark

Am 1. April und 2. April 2019 fand wieder unser Projekt „Fit und stark durch den Tag“ statt. Fleißige Mütter haben ein leckeres und gesundes Frühstück für die Kinder zubereitet.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Müttern und beim Förderverein, der die Kosten für das Frühstück übernommen hat.

Am 2. April sind wir dann ins „Fun Center“ nach Husum gefahren. Dort konnten sich die Kinder auf vielfältige Art und Weise bewegen. Sie hatten alle sehr viel Spaß.

Einschulung 2018

Am 22.08.2018 war es endlich soweit: 14 neue Erstklässler kamen gut gelaunt pünktlich um 8:30 Uhr in der Hattstedter Kirche an. Sofort wurden die Plätze in der ersten Reihe von den Kindern eingenommen. Pastor Jebsen erzählte den Kindern die Geschichte von einem Schmetterling. Gespannt hörten sie zu. Eine besondere Überraschung kam am Ende des Einschulungsgottesdienstes: Die neuen ABC-Kinder des Olderuper Kindergartens verabschiedeten die Erstklässler mit einem Lied.

Nach der Kirche ging es dann mit Schulranzen, Schultüte und der Familie nach Horstedt. Dort angekommen, ging es in den Klassenraum der 4. Klasse zur Aufführung. Die Zweitklässler sangen ein paar Lieder und die Viertklässler führten ein spannendes Theaterstück auf. Nach einer kurzen Pause kam dann der spannendste Teil: Endlich Unterricht!

In der Zwischenzeit konnten die Erwachsenen sich in der Plattdüütschen Stuuv bei Kaffee und Häppchen stärken.

Ein aufregender Vormittag ging für die Erstklässler viel zu schnell zu Ende. Zu Hause wurde dann weitergefeiert und sich bestimmt sehr auf den Donnerstag gefreut: Den ersten „richtigen“ Schultag.

Nadine Koop

Kinder helfen Kindern

Bereits zum zweiten Mal haben die Kinder mit ihren Eltern Weihnachtspäckchen für die Aktion ‚Weihnachten im Schuhkarton‘ gepackt. Die Organisationen Round Table und Ladies Circle bringen die Pakete nach Rumänien, Moldawien und in die Ukraine, wo sie an bedürftige Kinder verteilt werden. Für viele dieser Kinder ist es das einzige Geschenk, das sie erhalten. Wir hoffen, dass wir mit unseren Päckchen ein kleines bisschen Freude in das Weihnachtsfest dieser Kinder bringen.

Einschulung 2017

Am Mittwoch, den 06.09.2017 wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Nach dem Gottesdienst empfingen sie die Klassen 2, 3 und 4 mit einem Lied und einem Theaterstück.

Rund ums Schaf

Eine ganze Woche drehte sich bei uns alles ‚Rund ums Schaf‘. Wir haben Rohwolle gewaschen, gekämmt, gefärbt und mit dem Spinnrad oder einer Handspindel zu einem Faden gesponnen. Es wurde geknüpft, gefilzt, gestickt und gewebt. Im Laufe der Woche besuchten wir die Schäferei Baumbach auf Nordstrand und informierten uns über die Produkte, die von einem Schaf gewonnen werden können. Vielen Dank an die Eltern und freiwilligen Helfer, die uns bei der Projektwoche tatkräftig unterstützt haben!

Tschüss, Otto!

Unser Schulbusfahrer Otto geht nach über 20 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Am 31. März gab es eine große Feier in der Grundschule Horstedt. Wir Schüler, Lehrer und Eltern verabschiedeten uns mit vielen Reden, leckerem Essen, Liedern und einer Polonaise, die sonst nur zum Schulfest getanzt wird, von ‚unserem‘ Otto. Wir werden Dich vermissen!

Krokusblüte 2017

Auch in diesem Jahr haben die Klassen 1 und 2 einen Ausflug zur Krokusblüte im Husumer Schlosspark gemacht. Bei einem Spaziergang bestaunten wir den lila Blütenteppich. Bevor es zurück zur Schule ging, haben wir uns auf dem Spielplatz ausgetobt.

Einschulung 2016

Nach einem schönen Einschulungsgottesdienst in der Hattstedter Kirche empfing die Standortleiterin Anke Gercken die neuen Erstklässler bei uns in Horstedt. Die Schüler der 2. bis 4. Klasse führten ein Theaterstück auf und sangen Lieder. Nach einer kurzen Pause fand endlich die erste Unterrichtsstunde statt. Vielen Dank an die KFZ-Innung Nordfriesland, die für unsere Erstklässler leuchtend bunte Mützen gespendet hat, damit sie auf dem Schulweg besser zu erkennen sind.

Abfallwirtschaftszentrum Ahrenshöft

Wir, die Klasse 3, besuchten das Abfallwirtschaftszentrum in Ahrenshöft. Nachdem uns Frau Skau in Empfang genommen hatte, gingen wir zunächst in die Papierhalle. Dort wird der Müll aus der grünen Tonne nach Pappe und Papier getrennt. Das Papier wird anschließend zu 500kg schweren Ballen gepresst. Danach ging es zur Sortierschleife, wo der Müll nach Glas, Holz, Kunststoff, Metall u.s.w. sortiert wird. Auch Elektromüll, Sperrmüll, Autoreifen etc. werden dort getrennt gesammelt. Wir bedanken uns herzlich bei Frau Skau für den interessanten Vormittag.

Projektwoche 2016

‚Unsere Welt ist bunt‘ – nach diesem Motto haben wir vier Tage lang gemeinsam getanzt, gesungen, musiziert und gebastelt. Unsere Ergebnisse präsentierten wir auf unserem Schulfest am 21. Mai. Vielen Dank an die Rock & Pop Musikschule Husum, die uns viele interessante Projekte ermöglicht hat.

Sandskulpturen

Zum Abschluss unserer Grundschulzeit haben wir einen Ausflug in das Schullandheim ‚Alte Schule Westerhever‘ gemacht. Dort nahmen wir an einem dreistündigen Sandskulpturen Workshop teil. Im Anschluss sind wir zum Westerhever Leuchtturm gegangen und haben dort gepicknickt. Abends grillten wir und spielten auf dem wunderschönen Gelände des Heims. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen holten uns unsere Eltern wieder ab. Vielen Dank an Gunda und Lars Schütt für die nette Betreuung!

Distelfalter

Die Raupen kamen am 14. April mit der Post und wurden von uns sofort in die Aufzuchtbehälter mit Raupennahrung umgesetzt. Bereits nach einer Woche waren die Raupen auf die doppelte Größe herangewachsen. Am 8. Tag begannen die ersten Raupen sich zu verpuppen und wurden vorsichtig in die Volieren gehängt. Am 2. Mai schlüpfte der erste Schmetterling. Eine Woche später waren alle Distelfalter geschlüpft und wir entließen sie bei schönstem Sonnenschein in die Freiheit.

12. Bundesweiter Vorlesetag

Zum 12. Bundesweiten Vorlesetag am 20.11.2015 bekamen wir Besuch von Thomas Carstensen, unserem ehemaligen Schulverbandsvorsteher und Bürgermeister von Olderup. Er brachte seinen Jagdhund Zausel mit und las uns das Buch ‚Kannst du mal die Leber halten?‘ von F. Asche und B. Leuchtenberger vor. Das Buch erzählt die Geschichte von einem Großvater, der mit seiner Enkelin auf die Jagd geht und ihr dabei das Zusammenspiel und die Notwendigkeit von Leben und Sterben als Schlüssel zur Erneuerung erklärt.

Apfelsaftprojekt 2015

In diesem Jahr haben wir erstmalig unseren Apfelsaft bei uns in Horstedt hergestellt. Wir haben die Äpfel aus unserem Schulgarten geerntet und durften auch bei unserer Bürgermeisterin Karen Hansen auf der Streuobstwiese viele Äpfel einsammeln. Wir haben die Äpfel gewaschen und sie von Stielen, faulen Stellen und dem Kerngehäuse befreit. In einer Obstmühle wurden die Apfelstücke zerkleinert und danach ausgepresst. Mütter aus den Klassen 3 und 4 haben den Saft dann erhitzt und abgefüllt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Matthiesen, Frau Olm, Frau Schumacher, Frau Erichsen, Frau Thiesen und Frau Hansen!

Einschulung 2015

Die Einschulung der neuen Erstklässler fand dieses Jahr am 02.09.2015 statt. Nach dem Gottesdienst wurden die Kinder von den Schülern und Schülerinnen der Klassen 2 bis 4 mit Liedern und einem Theaterstück in der Schule begrüßt.

Feuerwehrübung

Am 25.09.2015 haben wir eine Feuerwehrübung durchgeführt. Die Männer der freiwilligen Feuerwehr Horstedt kamen in die Klassen und informierten die Schüler und Schülerinnen über das richtige Verhalten im Brandfall und die Funktion ihrer Ausrüstung. Dann lösten sie den Alarm aus und die Kinder zeigten vorbildlich, wie man ruhig und zügig das Schulgebäude verlässt. Auf dem Schulhof durften sie dann das Feuerwehrauto genauer inspizieren. Ein spannender Vormittag!

Vielen Dank an die freiwillige Feuerwehr Horstedt!

April 2015 | Storch, Viöl

Wir waren gestern in Viöl. Dort haben wir zwei Storchennester gesehen. In einem war ein Storch, einmal hat er geklappert. Wir haben den Storch lange mit Ferngläsern beobachtet, dann waren wir bei Frau Gercken und haben gefrühstückt. Dort haben wir Seidenhühner gesehen und gefüttert, bis Otto uns wieder abgeholt hat.
– Friedrich, Klasse 2

Gestern sind wir mit dem Bus nach Viöl gefahren. Da sind wir zur Streuobstwiese gelaufen. Dort haben wir einen Storch beobachtet. Danach sind wir zu Frau Gercken gelaufen. Dort haben wir gefrühstückt und danach durften wir Frau Gerckens Seidenhühner füttern. Ich mochte die Seidenhühner.
– Simon, Klasse 1:

März 2015 | Krokusblüte Husum

Am 12.03.15 haben wir einen Ausflug zur Krokusblüte im Husumer Schlosspark gemacht. Bei blauem Himmel und Sonnenschein bewunderten wir die lila Pracht.